3. August 2021

Junge FDP-Kandidaten kommen besonders gut an

Speeddating 300 225 - FDP Hohen Neuendorf

Polit-Speeddating im Rathaus von Hohen Neuendorf – Liberale stellen sich den Fragen

Top vorbereitete Schülerinnen und Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums hatten am Dienstagvormittag die Möglichkeiten Kandidaten verschiedener Parteien zur Kommunalpolitik zu befragen. Mit Lukas Preuß und Maximilian König stellten sich zwei der jüngsten Kandidaten der FDP Hohen Neuendorf den Jugendlichen.

Deren Fragen betrafen alle Bereich der Stadtpolitik, v.a. aber die Jugendpolitik, und gaben starke Impulse, gerade für die älteren Kommunalpolitiker der Stadt. Für wie wichtig das Engagement der Schülerinnen und Schüler genommen wird, zeigt die Präsenz von Pressevertretern und des Bürgermeisters. Das Speed-Dating hat den Jugendlichen und Kandidaten großen Spaß gemacht.

Am Ende durften die Teilnehmer Punkte verteilen und die Kommunalpolitiker bewerten. Hier schnitten die beiden Liberalen, Max König und Lukas Preuß, sehr gut ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
Wir, Ortsverband Hohen Neuendorf der Freien Demokratischen Partei (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Ortsverband Hohen Neuendorf der Freien Demokratischen Partei (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: